Kosten

Unternehmen

Fördermittelberater

Auf einer No Pay – No Cure Basis beziehen wir oftmals eine Provision von 15% im Falle des Erfolges. 
Eine weitere Möglichkeit ist die Honorarabrechnung von €150/ Stunde.

Je nach Fall ist dies unterschiedlich. Lassen Sie aber vorher Ihre Erfolgsaussichten auf eine Subvention veranschaulichen mit der Hilfe eines Scans und ihre Präferenzen!

Als Fördermittelberater im Auftrag von M&K steht Ihnen die Hälfte des Einkommens zu, aus dem gesamten Prozess. Dies beträgt dann entweder €82,5/ Stunde oder 55% des Einkommens auf Basis der zuvor verhandelten Gewinnprovision.

Vom Rest finanziert M&K das Marketing, deren Personal und die Plattform als solche. Als Berater kann man durch eine optimale Kontinuität einen höheren Netto Verdienst mit vielerlei Vorteilen erringen.

Hier finden Sie weitere Informationen was dies genau für Sie als Berater bedeutet!

Berater können uns jederzeit eine Mail schicken!

Wir sind stets auf der Suche nach Fördermittelberater um unser Netzwerk zu erweitern, melden Sie sich und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten einer eventuellen Zusammenarbeit. Gemeinsam ist man stärker, deswegen arbeiten wir als Community zusammen, wobei die Selbstständigkeit weiterhin bestehen bleibt. 

Oder ganz einfach anrufen

Unverbindlich Fragen stellen

Finden Sie mit uns den optimalen Partner und fragen Sie Subventionen an!